Pages Menu
Categories Menu

Elternbrief 01/2018

Elternbrief Reitschule 01/2018

Liebe Eltern und Reitschüler!

In diesem Brief möchten wir Euch einige Infos für das bereits angefangene Reitschuljahr geben.

Aus aktuellem Anlaß ( Ausbruch einer hochansteckenden Pferdekrankheit im LK Oldenburg und Umgebung), möchten wir Euch zunächst bitten darauf zu achten, dass die Reitschüler generell immer , falls sie auch in anderen Reitställen aktiv oder zu Besuch waren, ihre Kleidung zu waschen haben und nur ihren eigenen Putzkasten bei uns auf dem Hof benutzen dürfen, wenn dieser ausschließlich bei uns auf dem Hof benutzt wird. Anderenfalls sollte alles gewaschen und desinfiziert werden!

Die momentan auftretende Infektionskrankheit Druse ist für den Menschen völlig ungefährlich und auch nicht auch nicht auf Menschen übertragbar. Sie ist keine anzeigepflichtige Tierseuche, würde aber unseren Betrieb für mehrere Wochen komplett lahmlegen. Also helft bitte im Interesse der Gesundheit unserer Pferde und natürlich auch Eurem Hobby alle mit, um dieses zu verhindern.

Desweiteren möchten wir Euch mitteilen, dass wir auch in diesem Jahr wieder für alle Reitschüler ein Hofturnier veranstalten.

Dieses findet am Samstag, den 02. Juni 2018 statt. Also schon einmal in Euren Terminkalender eintragenJ!

Die Ausschreibungsinfo wird im April am Brett in der Reithalle aushängen, ebenso die Anmeldezettel!

Für alle „neuen“ Reitschüler noch einmal der Hinweis über unsere Ferienplanung:

In den Ferien findet generell immer ein Ferienprogramm statt, welches ca. 3-4 Wochen vor den Ferien ausgehängt wird.

Das Ferienprogramm „Reiten“ ist generell über Euren Monatsbeitrag abgedeckt, Zusatzveranstaltungen wie Lehrgänge oder Reithallenübernachtung werden extra abgerechnet.

In den Herbstferien werden wir wieder den Basispaß Pferdekunde anbieten, evtl. auch weitere Deutsche Reitabzeichen.

Wir sind der Meinung, dieser Lehrgang ist ein „Muss“ für jeden Pferdesportler, da er zur Sicherheit im Umgang mit dem Pferd beiträgt und ein fundiertes Wissen vermittelt. Kinder im Alter ab 9 Jahren können daran teilnehmen, ebenso interessierte Eltern. Wir wissen, dass die Kosten viele erst einmal abschrecken, aber er gibt den Kindern Sicherheit und mehr Selbstvertrauen im Umgang mit dem Pferd und verhindert so unnötige Unfälle, bei falschem Verhalten im Umgang mit dem Pferd. Die Prüfung wird von zwei offiziellen Richtern der Deutschen Reiterlichen Vereinigung abgenommen und jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde und einen Reitausweis.

In den wöchentlichen Reitstunden ist es uns leider nicht möglich dieses umfassende Wissen komplett und zeitnah zu vermitteln.

Gerne beraten wir Euch auch, welche Bücher kindgerecht und sinnvoll sind, um sich schon ein bisschen mehr Wissen anzueignen.

Ostern steht vor der Tür und vielleicht wäre ein Pferdebuch für einige genau das Richtige…..

 

In den Anfängerstunden haben wir es jetzt neu eingeführt, dass auch einfach mal zwischendurch eine Theoriestunde gemacht wird, anstatt zu reiten. So möchten wir vor allem den jüngeren Anfängern die Möglichkeit bieten, schneller den Umgang ( Putzen, Satteln, Trensen etc.), der zunächst wichtig ist, selbständiger zu meistern. Das sollte dann auch dazu beitragen, dass die Reitstunden langfristig auch wirklich für das praktische Reiten genutzt werden können.

Wir hoffen, dass das im Interesse aller ist. Von den ersten Fortschritten sind wir begeistert!

Zum Abschluß schon einmal die Sommerferientermine:

28.6.-7.7.2018   Reitschule geschlossen

9.7.-28.7.2018   3-wöchiges Ferienprogramm

30.7.-8.8.2018     Reitschule geschlossen

 

In Zukunft möchten wie Euch gerne per Mail über Neuigkeiten oder anstehende Lehrgänge etc. informieren. Dazu benötigen wir Eure Mailadresse. Bitte gebt Eurem Reitlehrer die Adresse schriftlich, damit sie an uns weitergeleitet werden kann, oder nutzt dafür den RPS Postkasten am schwarzen Brett in der Reithalle.

Wir hoffen, so schon viele Fragen beantwortet zu haben, ansonsten könnt Ihr jederzeit unter 0162-8684635 anrufen!

Liebe Grüße und eine schöne Osterzeit

wünscht Euch das Team vom Hof Brüning

 

PS : Diesen Elternbrief findet ihr auch auf unserer Internetseite www.bruening-hof.de